Umweltbewegung

Hasskommentare gegen Autobahnkritiker

Unter erschwerten Bedingungen wird der Widerstand im Dannenröder Wald fortgesetzt. Der Ton der Auseinandersetzung verschärft sich

Hans-Gerd Öfinger

Verbote für die Zukunft

Deutschland hinkt beim Klimaschutz gewaltig hinterher - Zeit umfassende Maßnahmen zu ergreifen

Nico Beckert

Polizei behindert Pressearbeit

nd-Redakteur bei Anti-Kohle-Protesten im Revier festgesetzt / Gewerkschaft verurteilt Einschränkung der Pressefreiheit

Sebastian Bähr

Stimmen für die Umwelt

In Südamerika sind einige Volksbefragungen von Umweltaktivisten angestoßen worden - und das mit Erfolg.

Alberto Acosta

Gefesselt, gefoltert, ermordet

In Brasilien wurde erneut eine linke Aktivistin ermordet. Unter Bolsonaro nimmt die Gewalt gegen Umweltschützer*innen zu

Niklas Franzen

Der Ausstieg bleibt Handarbeit

Die Klimabewegung muss weiter Druck für einen schnellen Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohle machen, meint Sebastian Weiermann.

Sebastian Weiermann