Wissenschaft

Ist Leitungswasser besser?

Heute über Vor- und Nachteile von Wasser aus dem Hahn und aus der Flasche

Christof Meueler

Weltrauminstitut im freien Fall

Brasiliens Regierung kürzt seit Jahren das Budget, um unbequeme Daten zur Waldzerstörung zu vermeiden

Norbert Suchanek, Rio de Janeiro

Die Grenzen der Expertise

Wissenschaftliche Beratung spielt in der Politik eine immer größere Rolle. Leben wir gar in einer die Demokratie gefährdenden Expertokratie? Neue Bücher werfen einen Blick auf das problematische Verhältnis zwischen Politik und Wissenschaft

Jakob Hayner

Spiegel an der Wand

Mit Corona-Modellierungen sollte man vorsichtig und wissenschaftlich sauber umgehen

Kurt Stenger

Neue T-Shirts aus alten Jeans

Das Fraunhofer-Institut für angewandte Polymerforschung arbeitet am Thema Nachhaltigkeit

Wilfried Neiße, Potsdam

Zurück in die Zukunft

Der Wissenschaftspodcast »Future Histories« geht in die zweite Runde: Im Mittelpunkt stehen politische Ökonomien jenseits des Kapitalismus

Stefanie Retzlaff

Im Reich der Zahlen

Leo Fischer erklärt das Phänomen dieser abstrahierten Naturkräfte, die uns alle beherrschen

Leo Fischer

Die Suche nach Mustern

Was sind Verschwörungen und was Verschwörungstheorien? Umberto Eco zeigt, warum es darauf keine einfachen Antworten gibt

Jakob Hayner

Es sagt uns nichts, das sogenannte Draußen

Wie lässt sich die außermenschliche Natur denken? Am Beginn der Moderne um 1800 war das eine der wichtigsten Fragen der Epoche. Und sie erhält heute neue Aktualität

Jakob Hayner

Auf Eis gelegt

Nemi El-Hassan distanziert sich von Teilnahme an Al-Quds-Marsch

Inga Dreyer

Fliegen war gestern, die Zukunft heißt Wissenschaft

In Berlin-Tegel hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) das ehemalige Flughafengelände an die landeseigene Entwicklungsgesellschaft Tegel Projekt GmbH übergeben

Tomas Morgenstern

Was ist ein Teilchen?

Spätestens mit der Entdeckung des Welle-Teilchen-Dualismus der Quantenphysik geriet ein Grundbegriff der klassischen Physik ins Wanken. Bis heute sind Physiker unsicher und vertreten verschiedenste Ansätze zu einer Definition

Sabrina Patsch