Chemnitz

Willkommenskultur geht anders

Trotz öffentlicher Unterstützung ist der Vietnamese Pham Phi Son noch immer von der Abschiebung bedroht

Marina Mai

Lobbyistin

Fleischerin Nora Seitz macht Stimmung gegen das Bürgergeld

Robert D. Meyer

Die Friedensfahrt im neuen Trikot

In der Europäischen Kulturhauptstadt Chemnitz wird bis 2025 das traditionsreichste Radrennen Osteuropas wiederbelebt

Hendrik Lasch

Einsam und herzlos entschieden

Sachsens Härtefallkommission soll Fall einer deutsch-vietnamesischen Familie nicht erneut behandeln

Hendrik Lasch

Ein kollektiver Lernprozess

Beim Chemnitzer Theoriefestival »Kantine Gramsci« können alle etwas mitnehmen, wie Julian Meinelt und Magdalena Freckmann im Interview berichten

Alex Struwe

Friedensrufe an Fassaden

Schüler beteiligen sich mit großformatigen Bannern am Chemnitzer Friedenstag

Hendrik Lasch

Durchbruch nach zehn Jahren

Nach Sachsen bekennt sich jetzt auch der Bund zu einem NSU-Dokumentationszentrum. Das Konzept soll Ende 2022 stehen

Hendrik Lasch

Kontrapunkte zur herrschenden Zeit

Zwei Exzentriker und Exilanten: Carlfriedrich Claus und Gerhard Altenbourg werden gemeinsam in einer opulenten Doppelausstellung der Kunstsammlungen Chemnitz geehrt

Gunnar Decker

Das Chemnitzer Dilemma

Der Deutsche Turner-Bund will die Entlassung der Trainerin Gabriele Frehse - die Sportlerinnen fordern ihre Rückkehr

Jirka Grahl

Das weiße Kreuz auf dem Neumarkt

Bürger sorgen dafür, dass Chemnitz seit 20 Jahren Friedensbotschaften sendet - am Jahrestag der Zerstörung am 5. März 1945

Hendrik Lasch