nd.IM CLUB

»Die Beteiligten« (DEFA 1989, fa, 103 min)

Regie: Horst E. Brandt; Drehbuch: Gerhard Bengsch; Kamera: Peter
Badel; Musik: Rainer Böhm; Darsteller: Manfred Gorr, Gunter Schoß,
Jürgen Zartmann, Karin Ugowski, Christoph Engel, Karin Gregorek,
Katrin Knappe, Wolfgang Greese, Stefan Lisewski

1964 wird in einer Kleinstadt an der Elbe eine Leiche aus dem Wasser
gefischt. Nach den Aussagen von Stadtrat Stegmeier ist seine junge Mit-
arbeiterin beim Pflücken von Weidenkätzchen ertrunken. Ein junger Kriminalbeamter ermittelt trotz der Vorbehalte seines Vorgesetzten, der
mit dem Stadtrat befreundet ist. Mit unendlicher Geduld gelingt es ihm,
den Fall zu lösen.

Das Drehbuch zu »Die Beteiligten« entstand nach einem authentischen Fall, der sich Anfang der 1960er Jahre im Bezirk Magdeburg
ereignet hatte. Der bereits 1964 zur Verfilmung vorgesehene Stoff durf-
te nach dem 11. Plenum des ZK der SED nicht mehr realisiert werden.
Gunter Schoß überzeugt in der Rolle des voreingenommenen Kriminal-
kommissars.

Gesprächspartner: Gunter Schoß
Einführung und Moderation: Paul Werner Wagner

Eintritt: 11 EUR / 9 EUR

Tickets können direkt im Kino oder online erworben werden.

Eine Filmreihe von nd.DerTag/nd.DieWoche, Kino Toni und Berliner Film- und Fernsehverband mit freundlicher Unterstützung von Kulturforum der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv und DEFA-Stiftung

Infos zum Termin
24. April 2024 , 18:00 Uhr
Kino Toni
Antonplatz 1, 13086 Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der nd-Redaktion
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen