Hochwasserschutzanlage bei Zahna-Elster fertig

Zahna-Elster. Das wiederholt von Elbehochwassern betroffene Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg (Sachsen-Anhalt) hat nun einen modernen Hochwasserschutz. Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit seien auf 6,4 Kilometern Schutzanlagen samt zweier Schöpfwerke fertiggestellt, teilte der Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft in Magdeburg mit. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hob am Montag anlässlich der Inbetriebnahme das große Interesse des Landes am Hochwasserschutz hervor. Bislang seien 765 von 1338 Deichkilometern nach den allgemeinen Regeln der Technik saniert, bis zum Jahr 2020 sollten es 100 Prozent sein, erklärte Haseloff. Bis dahin seien noch Investitionen von rund 532 Millionen Euro geplant. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung