Druck machen bei Vattenfall

Überregionale Warnstreiks

  • Lesedauer: 1 Min.

Berlin/Hamburg (dpa/ND). Mit mehrstündigen Warnstreiks haben tausende Beschäftigte des Energiekonzerns Vattenfall Europe am Donnerstag ihre Forderung nach mehr Geld untermauert. Nach Angaben der Gewerkschaften ver.di, IG Metall und IG BCE legten Beschäftigte in Berlin und Hamburg, am Tagebau Welzow-Süd (Brandenburg) und am Kraftwerk Lippendorf bei Leipzig vorübergehend die Arbeit nieder. In Berlin kamen laut ver.di etwa 3000 Menschen zusammen, in Hamburg demonstrierten rund 2500 Menschen aus den Werken Brunsbüttel, Hamburg, Krümmel, Moorburg und Wedel. Insgesamt hatten die Gewerkschaften rund 10 000 Beschäftigte aufgerufen.

Hintergrund sind die Tarifverhandlungen für die bundesweit 17 000 Beschäftigten, die im Dezember begannen und heute in Berlin in die dritte Runde gehen. IG Metall und ver.di fordern 6,5 Prozent mehr Geld. Bislang habe es kein verhandelbares Angebot der Arbeitgeber gegeben, monierten die Gewerkschaften.

App »nd.Digital«

In der neuen App »nd.Digital« lesen Sie alle Ausgaben des »nd« ganz bequem online und offline. Die App ist frei von Werbung und ohne Tracking. Sie ist verfügbar für iOS (zum Download im Apple-Store), Android (zum Download im Google Play Store) und als Web-Version im Browser (zur Web-Version). Weitere Hinweise und FAQs auf dasnd.de/digital.

Linken, unabhängigen Journalismus stärken!

Mehr und mehr Menschen lesen digital und sehr gern kostenfrei. Wir stehen mit unserem freiwilligen Bezahlmodell dafür ein, dass uns auch diejenigen lesen können, deren Einkommen für ein Abonnement nicht ausreicht. Damit wir weiterhin Journalismus mit dem Anspruch machen können, marginalisierte Stimmen zu Wort kommen zu lassen, Themen zu recherchieren, die in den großen bürgerlichen Medien nicht vor- oder zu kurz kommen, und aktuelle Themen aus linker Perspektive zu beleuchten, brauchen wir eure Unterstützung.

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und unterstütze das »nd« mit einem Beitrag deiner Wahl.

Unterstützen über:
  • PayPal