Münchner stimmen über Startbahn ab

München (AFP/nd). Die Münchner Bürger dürfen über den umstrittenen Ausbau von Deutschlands zweitgrößtem Flughafen abstimmen. Der Stadtrat der bayerischen Landeshauptstadt gab am Mittwoch grünes Licht für einen Bürgerentscheid, der nun am 17. Juni stattfinden soll. Die Flughafengesellschaft will eine dritte Startbahn bauen lassen, da nach ihren Berechnungen das Passagieraufkommen weiter steigt. Die Ausbaugegner halten die Prognosen dagegen für falsch berechnet. Sie lehnen den Startbahn-Bau aus Umweltschutzgründen und wegen der Lärmbelastung ab.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung