Interkulturelle Woche eröffnet

Kiel (epd/nd). Unter dem Motto »Wer offen ist, kann mehr erleben« ist am Samstag in der Kieler St. Nikolaikirche die bundesweite Interkulturelle Woche eröffnet worden. Der Landesbischof der evangelischen Nordkirche, Gerhard Ulrich, beklagte in einem ökumenischen Gottesdienst, seit Wochen gebe es »aggressive Proteste vor Flüchtlingsunterkünften«. Debatten mit »Das Boot ist voll«-Rhetorik und rassistische Gewalt dürften keine Chance haben.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung