Redaktionsübersicht

Niels Seibert

... ist politischer Aktivist in der außerparlamentarischen, radikalen Linken. Er arbeitet als Redakteur im nd-Ressort DieWoche und ist Autor von »Vergessene Proteste. Internationalismus und Antirassismus 1964-1983« (2008) und, zusammen mit Ines Wallrodt, Herausgeber des Wörterbuchs »Lexikon der Bewegungssprache« (2016).

Folgen:
Aktuelle Beiträge von Niels Seibert:
Kunst als Waffe im Kalten Krieg

Der Skulpturenwettbewerb für ein »Denkmal für den unbekannten politischen Gefangenen« Anfang der 1950er Jahre war Teil der Systemkonkurrenz zwischen West und Ost. Nun kann man die Werke von damals besichtigen.