Abtreibung

Nie gelernt: Schwangerschaftsabbruch

Das Thema Schwangerschaftsabbruch kommt im Medizinstudium kaum oder gar nicht vor. Papaya-Workshops sollen Abhilfe schaffen

Birthe Berghöfer

Kampfplatz Körper

Ultrakonservative Kräfte verwerfen den Status quo - aber auf antirevolutionäre Weise

Lidia Polito

Liberalisierung verordnet

Nach Anweisung aus Westminster soll Belfast Voraussetzungen für legale Abtreibungen schaffen

Dieter Reinisch

Europaweiter Nachholbedarf

Parlament in Brüssel fordert EU-Staaten zur Verbesserung sexueller und reproduktiver Rechte auf

Birthe Berghöfer

Weg mit Paragraf 218!

Seit Jahrzehnten protestieren Feminist*innen gegen den »Abtreibungsparagrafen«. Er verpflichtet Frauen zu gebären, kritisiert Laura Sophie Dornheim

Laura Sophie Dornheim

»Ich bin gegen den Paragrafen 218«

50 Jahre nach dem »Stern«-Titel »Wir haben abgetrieben« fordern Frauen immer noch ein Recht auf Abtreibungen

Birthe Berghöfer

Türkische Frauen gegen das Patriarchat

Hürcan Aslı Aksoy forscht zu Geschlechterpolitik in der Türkei und sieht die Frauenrechte unter Druck einer repressiven Regierung

Cyrus Salimi-Asl

»Eine andere Art der Verletzung«

Ein Gespräch mit Nina Smolzinsky von »218ABTREIBEN« über Hass gegen Menschen, die Abbrüche vornehmen lassen

Nina Schaefer

Kein Grund zu feiern

Die Berliner Ausstellung «Maria und der Paragraph» zeigt die 150-jährige Geschichte des Gesetzes, das Abtreibungen unter Strafe stellt

Linda Peikert

»Mein Bauch gehört mir«

Die Ausstellung »Maria und der Paragraph« setzt sich mit 150 Jahren Abtreibungsverbot auseinander

Ulrike Kumpe