Diskriminierung

Stern im Namen

In Dresden schlägt die Umbenennung von Kunstwerken hohe Wellen

Hendrik Lasch, Dresden

Maschinengeflüster

Seit Einführung des Sprachmodells GPT-3 kann Künstliche Intelligenz täuschend echt menschliche Texte produzieren und damit die öffentliche Meinung beeinflussen

Boris Hänßler

Privileg weißer Männer

In Australien trifft sich die männliche Elite in einer geheimnisumwobenen Gesellschaft, Frauen bleibt die Mitgliedschaft weiter verwehrt

Barbara Barkhausen, Sydney

Rassismus in Behörden

Hunderte Beschwerden wegen staatlicher Diskriminierung binnen eines Jahres

Marie Frank

Design, das diskriminiert

Die Frage, wer wo pinkelt, ist nicht egal, sondern politisch: »Das Patriarchat der Dinge« von Rebekka Endler

Lena Fiedler

Verbaute Lebenswege

Markus Drescher über Chancen von Menschen mit Behinderung

Markus Drescher

Isoliert in Berlin

Ulrike Wagener kritisiert die abendliche Einhaushaltsregel in Berlin

Ulrike Wagener