Energie

Kaltes Netz für warme Räume

Das Haus der Statistik bekommt ein Abwasserwärmenetz. Zukünftig wird ohne fossile Energie geheizt

Louisa Theresa Braun

Ausgleichende Gerechtigkeit

Ein Antrag der Linkenfraktion im Bundestag fordert die Übergewinnsteuer für marktmächtige Energiekonzerne

Johanna Montanari

Weg vom Hindenburg-Image

Berlin und Brandenburg wollen in Sachen Wasserstoff eine Vorreiterrolle einnehmen. Doch die Technologie ist nicht überall von Nutzen

Patrick Volknant

Extraprofite sind nicht sakrosankt

Grünen-Sozialexperte Frank Bsirske über weitere Entlastungen für die Bürger, ein Klimageld und die Möglichkeit einer Übergewinnsteuer

Jörg Staude

Macht und Preis

Steigende Inflation kostet Wählerstimmen – wie die US-Regierung gegen die galoppierende Teuerung kämpft

Moritz Wichmann

Gas und Kernkraft sind nicht grün

Mit dem Taxonomie-Beschluss der EU-Kommission steht die europäische Energiewende auf der Kippe, meint Anna Deparnay-Grunenberg.

Anna Deparnay-Grunenberg

Öko-Wende nur mit Umverteilung

Die hohen Energiepreise sind vor allem für die Armen in Deutschland ein Problem. Zügige Abhilfe kann die Bundesregierung unter anderem durch eine Erhöhung des Mindestlohns schaffen

Jonas Pieper

Strom und Gas für Libanon

Regierungsdelegation aus Beirut besucht Syrien und Jordanien, um die Energieversorgung zu verbessern

Karin Leukefeld
ndPlus

Wintershalls braune Vergangenheit

Historiker untersuchen anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums die Verstrickung in den Nationalsozialumus

Hermannus Pfeiffer
ndPlus

Ausreden statt Abschaltung

Frankreich droht Versprechen zu brechen, Atomkraftwerk Fessenheim bis 2020 stillzulegen

Ralf Streck