Finanzkrise

Geier über Barcolona

Nach der Euro-Schuldenkrise sind Hochrisikofonds in den spanischen Wohnungsmarkt eingestiegen und investieren dort im großen Stil. Für betroffene Bewohner kann das dramatische Konsequenzen haben

Julia Macher

Im Teufelskreis gefangen

Von Schattenbanken, Liquiditätsdynamiken und dem Mythos der »Schwarzen Null«: Wie die Zentralbanken den Kapitalismus stabilisieren und gleichzeitig die Krisenanfälligkeit verstärken

Guido Speckmann

Solidarität!

«Systemrelevant» waren in der Finanzkrise nur Banken: Warum die Arbeitswelt im Zeichen von Corona anders aussieht und was sich ändern muss

Nicole Mayer-Ahuja und Richard Detje

Eine tiefe Krise

Simon Poelchau über Coronakrise und den Einbruch der Konjunktur

Simon Poelchau

Pessimistischer als die Bundesregierung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) geht von einem Einbruch der Wirtschaftsleistung um mindestens 8,1 Prozent dieses Jahr aus

Simon Poelchau

Rettung auf Kredit

In der Krise zeigt sich die Macht des Euro - und sein Geburtsfehler

Stephan Kaufmann

Das Boni-Bonbon

Kurt Stenger über die falsche Kreditkonditionalität bei Staatshilfen

Kurt Stenger