Gesundheitspolitik

Falsch abgebogen

Die Impfpflicht im Gesundheitswesen hat außer Angst und Ärger bei Beschäftigten wenig bewirkt

Hendrik Lasch

Versteckter Nachteil

Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds berücksichtigen Bedürftige zu wenig

Ulrike Henning

Rettungsdienst am Limit

Personalmangel und Überlastung bei Notfallsanitätern durch Pandemie weiter verschärft

Lisa Ecke

Weckruf mit Unterton

Ulrike Henning über Suizid als Alternative zur Heimpflege

Ulrike Henning

Impfstoff dringend gesucht

Berliner Schwulenberatung beklagt mangelndes Engagement bei der Bekämpfung von Affenpocken

Mischa Pfisterer

Kampf um Konnektoren

Streit um neue Technik: Gehen Herstellerinteressen vor die von Ärzten, Patienten und Krankenkassen?

Ulrike Henning

Aus den Fehlern lernen

Mehr Impfstoff gegen das MPX-Virus muss schnell her, findet Mischa Pfisterer

Mischa Pfisterer

Die Solidargemeinschaft der Kirchenmäuse

Wer das Prinzip der deutschen Krankenversicherung anschaut, kann den Eindruck bekommen: Wie schön, hier legt ein Gemeinwesen zusammen, um seine Kranken zu versorgen! Aber in einer kapitalistischen Gesellschaft ist auch das Gesundheitssystem wenig menschenfreundlich

Jan Benski und Marek Schauer