Hanau

Einsamer Kampf

Wo bleibt die Zäsur? Zwei Jahre nach den Anschlägen von Hanau hat sich wenig getan

Ayesha Khan

Deutschland lernt aus Hanau

Serpil Unvar hat ihren Sohn Ferhat bei dem rassistischen Anschlag vor zwei Jahren verloren. Sie kämpft dafür, dass so etwas nicht wieder passiert

Interview: Ulrike Wagener

Wenn Hetze das Geschäftsmodell ist

Die Stimme der Vernunft: Leo Fischer über eine Mediengesellschaft, die Anschläge wie den von Hanau wahrscheinlich macht

Leo Fischer

Raum für die Perspektive der Opfer

Die Angehörigen der Toten von Hanau haben maßgeblichen Anteil daran, dass es den Untersuchungsausschuss zum Anschlag von Hanau gibt

Jana Frielinghaus

Alle Alarmsignale wurden ignoriert

Obwohl der Hanauer Attentäter rechtes Gedankengut und Drohungen verbreitete, handelten Behörden nicht

Marta Moneva, Wiesbaden

Als Verdächtige behandelt

Überlebende und Angehörige der beim Anschlag von Hanau Ermordeten klagen an

Jana Frielinghaus

Keine Konsequenzen gezogen

Linke-Obfrau Saadet Sönmez über die anstehende Arbeit des Hanau-Untersuchungsausschusses im hessischen Landtag

Sebastian Bähr

Terror überall

In der deutsch-norwegischen Thriller-Serie »Furia« will sich ein europaweit agierendes rechtes Terrornetzwerk die Welt untertan machen

Jan Freitag

Warum Fasching unerträglich ist

Fasching, Fastnacht, Karneval: Für die einen ist es die schönste Zeit im Jahr – Sexismus und Rassismus, Pandemie und rechtem Terror zum Trotz

Ayesha Khan

Hanau muss warten

Am Donnerstag konstituiert sich der Beirat des hessischen Opferfonds – wann das Geld an die Betroffenen ausgezahlt wird, ist unklar

Ulrike Wagener

Die doppelte Zäsur nach 9/11

DER KHAN-REPORT: 20 Jahre nach dem 11. September gelten Muslim*innen im Westen als »Terrorist*innen« oder Kollateralschaden - nie als Opfer

Ayesha Khan

Hilfspersonal der Polizei

Nach dem tödlichen Anschlag in Würzburg ist die Sicherheitsdebatte in Deutschland heiß gelaufen. Rudolf Walther sieht vor allem psychisch kranke Menschen im Visier der Behörden.

Rudolf Walther