Hooligans

Krawalle und Aufstieg

Schwere Ausschreitungen beim Wiederaufstieg von Dynamo Dresden / Polizisten nahe des Stadions attackiert

Vom Hooligan zum Helfer

Olaf Block ist ein Ehrenamtspreisträger - nach einer gewalttätigen Vergangenheit im Fußball und der rechten Szene.

Volker Stahl , Hamburg

Gewalt, perfide getarnt

Auch in der vergangenen Woche waren die Bayern wieder humoristischer Rekordmeister, dicht gefolgt von der Polizei, die kein Publikum braucht, um im Publikum Gewalttäter zu entdecken.

Christoph Ruf

Tage des Überlebens

Fans des Chemnitzer FC protestieren gegen Insolvenz und den Rauswurf des Kapitäns.

Florian Brand

Ein Hooligan mit vielen Freunden

Nicht nur in Chemnitz: Rechte Hooligans sind über Stadtgrenzen und den Fußball hinaus gut vernetzt

Nina Böckmann

Messerwurf auf Antifaschisten?

Videoaufzeichnungen sollen gefährlichen Angriff auf Antifas dokumentieren / Kritik an Polizeieinsatz

Sebastian Weiermann

Mit Combat 18-Shirt zum »Trauermarsch«

Nach dem Suizid eines prominenten rechtsradikalen Hooligans versammelt sich in Mönchengladbach die Szene - und frönt dabei Verschwörungstheorien

Dennis Pesch

Fans müssen mit Datenweitergabe rechnen

Grünen-Politikerin Lazar sieht in Weiterreichen von Angaben aus Datei »Gewalttäter Sport« rechtswidriges Vorgehen deutscher Behörden

Katja Herzberg

Hooligans gehen auf Grünen-Chef los

Sachsen-Chef Jürgen Kasek und seine Begleiter von rechten Anhängern des Fußballvereins Lok Leipzig während Bahnreise attackiert

Robert D. Meyer

Alles andere ist egal

In Philipp Winklers Debütroman »Hool« splittern Knochen, spritzt Blut - und klopft ein Herz

Martin Hatzius