Migration

Ausgesetzt und weggeschaut

Recherche: Fast 27 500 Geflüchtete wurden seit 2020 Opfer eines Driftbacks in der Ägäis

Ulrike Wagener

Schmale Brücke

Die Ampel will das Migrationsrecht modernisieren. Der Kabinettsbeschluss fällt hinter den Koalitionsvertrag zurück

Ulrike Wagener

Wo es uns nützt

Ulrike Wagener kritisiert ungleiche Rechte für Migrant*innen

Ulrike Wagener

Nur die Spitze

Moritz Wichmann über die tödlichen Außengrenzen von USA und EU

Moritz Wichmann

No Future in Havanna

Kuba erlebt eine Landflucht: So viele Menschen wie noch nie verlassen die Insel

Andreas Knobloch, Havanna

Reisen nur für Reiche

Steffen Mau definiert die Grenzen im 21. Jahrhundert als »Sortiermaschinen«

Irmtraud Gutschke

Bedingungsloses Bleiberecht

Im Vorfeld der Innenministerkonferenz fordern Menschenrechtsorganisationen die Umsetzung der Bleiberechtsreform aus dem Koalitionsvertrag – und einen Abschiebestopp durch die Minister*innen der Länder

Ulrike Wagener

Unendliche Flucht

Stefan Otto über die Freizügigkeit als Menschenrecht

Stefan Otto

Ein Herz für Migration

Rot-Grün-Rot lobt sich im Abgeordnetenhaus für die eigene Einwanderungspolitik

Nicolas Šustr

Migration verhindert den Kollaps

Zugewanderte sichern unsere Gesundheitsversorgung. Für die Herkunftsgesellschaften kann das Probleme mit sich bringen

Ulrike Wagener

Exportschlager Arbeitskraft

Viele Filipinos sichern mit Jobs im Ausland ein höheres Familieneinkommen. Corona änderte nur temporär etwas daran

Thomas Berger, Manila