Nationalmannschaft

Doppelauftrag für Skopje

Vier Spiele, vier Siege: Deutschland will über Nordmazedonien zur WM 2022

Frank Hellmann, Hamburg

Der lange Weg zur Spitze

Die deutschen Handballerinnen verharren im Streben nach großen Siegen. Ihr Trainer steht zur Diskussion

Michael Wilkening

Konzentration aufs Machbare

Die DFB-Elf spürt vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien Rückenwind

Frank Hellmann, Hamburg

Joachim Löw: Erlöser

Für Joachim Löw ist das Aus bei der EM und als Bundestrainer eine Befreiung – für den Fußball auch

Alexander Ludewig

Wie Kaugummi unterm Schuh

Die deutschen Fußballer lassen kurz vor der EM zu viele Chancen aus und zu leichte Gegentore zu

Frank Hellmann, Seefeld

Knipser gesucht

Die deutschen Fußballer erspielen sich noch genug Torchancen, nur nutzen sie keine mehr

Frank Hellmann

Gute Zeiten für Schwarzseher

Christoph Ruf über ein Akzeptanzproblem des Fußballs und andere Anomalien in diesem Herbst

Christoph Ruf

Das Eingeständnis

WM-Analyse: Bundestrainer Joachim Löw räumt Fehler ein, will aber keine Radikalreform

Frank Hellmann, München

Keine Frage der Identität

Für Roberto J. De Lapuente geht die aktuelle Debatte über Mesut Özil am Kernproblem des Fußballs in Deutschland vorbei

Roberto J. De Lapuente

Fremde Nachbarn

Christoph Ruf über die Fußballer Özil, Gündogan und die türkische Community in der bundesdeutschen Realität

Christoph Ruf
ndPlus

Schafft den Sport ab!

Das Debakel der Nationalelf San Marinos gegen Deutschland erregt nicht nur Mitleid mit Abwehrspielern

Christoph Ruf
ndPlus

Abschied vom Anführer

Bastian Schweinsteiger: Ein letztes Mal im Nationaltrikot

Alexander Ludewig
ndPlus

Das nächste Endspiel

Nach dem 0:1 in Dublin ist der Fußballweltmeister vor dem abschließenden Spiel gegen Georgien noch nicht sicher für die EM qualifiziert

Maik Rosner, Dublin