Usbekistan

Die Angst vor der altbekannten Gefahr

Russland blickt mit Sorgen auf den US-amerikanischen Abzug aus Afghanistan und will seine Interessensphäre in Zentralasien vor islamistischem Terror schützen

Birger Schütz
ndPlus

Der Himmel über Samarkand

Usbekistan, einstiges Zentrum eines Großreichs, war trotz seiner Schönheit lange Zeit wenig besucht. Mit neuer Visafreiheit für Touristen aus 45 Ländern ändert sich das.

Felix Lill
ndPlus

Preis der Baumwolle

Die usbekische Regierung versucht Zwangsarbeit einzudämmen - und stößt dabei an ihre Grenzen

Felix Lill, Taschkent

Über 30.000 neue Kriegsvertriebene

Große Konferenz zur Lage Afghanistans in Usbekistan geplant / US-Verteidigungsminister Mattis überraschend in Kabul eingetroffen

Wiege dreier Kulturen

Die usbekische Wüstenstadt Chiwa gleicht einem Freiluftmuseum

Hubert Thielicke