Zukunft

Hier wird kein Club mehr stehen

Kapitalismuskritische Gegenwartsdiagnose statt aufregender Zukunftsszenarien: An der Berliner Volksbühne feierte »The Future« von Choreografin Constanza Macras Premiere

Anna Volkland

Zurück in die Zukunft

Der Wissenschaftspodcast »Future Histories« geht in die zweite Runde: Im Mittelpunkt stehen politische Ökonomien jenseits des Kapitalismus

Stefanie Retzlaff

Gestrickte Adern

»tissue engineering« ist auf dem Weg, in der Medizin der Zukunft künstlichen Organersatz abzulösen und zu ersetzen

Iris Rapoport

Feministische Landnahmen

Die literarischen Zukunftsentwürfe der Autorin Marge Piercy stehen in engem Wechselverhältnis zur marxistisch-feministischen Theoriebildung - und sind aktueller denn je

Stefanie Retzlaff

Operation am offenen Herzen

Uwe Sattler setzt bei der EU-Zukunftskonferenz auf die Stärke der Zivilgesellschaft

Uwe Sattler

Kein klares Licht vom Leuchtturm

Die Zukunftskonferenz ist das größte Demokratieexperiment der EU seit Jahren. Wohin sie geht, bleibt offen

Uwe Sattler
ndPlus

Lust auf Techno-Sex

In ihrem Buch »Sex machina« erklärt Sophie Wennerscheid, wie technischer Fortschritt das sexuelle Begehren verändert.

Maria Jordan

Frau Berg übertrifft sich selbst

Mit ihrem neuen Roman »GRM. Brainfuck« geht Sibylle Berg nicht auf Lesereise – sie veranstaltet Performance-Shows

Katharina Schwirkus

Bamm!

Juli Zehs neuer Roman ist wie der Kölner »Tatort«: inhaltlich engagiert, stilistisch mittelmäßig

Ines Wallrodt

Zukunft

Leo Fischer über eine Science Fiction, in der die Träume von heute noch die von gestern sind

Leo Fischer

Potenziale der Emanzipation

Aus einer kapitalismuskritischen Perspektive die Welt mithilfe der Digitalisierung besser machen. Wir stehen dabei noch am Anfang. Eine Debatte, Teil 1

Katja Kipping und Petra Sitte