nd.LITERATURSALON

Wolfgang Berghofer: »Deutschland braucht Veränderung. Machen statt meckern«

Buchvorstellung und Gespräch

Gegrummel begleitete ihn sein Leben lang, sagt der Autor, einst Oberbürgermeister von Dresden. Dabei versteht er durchaus, was so viele Menschen im Lande unzufrieden macht. In aller Deutlichkeit, mit Fakten unterlegt, bringt er derlei Kritikpunkte in seinem neuen Buch zur Sprache: in der Außenpolitik, der Innenpolitik, der Wirtschaft und ebenso, was die Zurücksetzung Ostdeutscher betrifft. Doch moniert er dabei nicht nur, »was schlecht ist« , sondern zeigt konkret auf, was verändert werden müsste. Mit der Parole der Alternativlosigkeit will er sich nicht abfinden. Er ist überzeugt: Um gesellschaftliche Probleme zu lösen, bedarf es des entschlossenen Engagements der Zivilgesellschaft.

Moderation: Dr. Irmtraud Gutschke

Eintritt: 8 Euro

Autor Wolfgang Berghofer
Autor Wolfgang Berghofer

Bitte melden Sie sich hier an

 

Infos zum Termin
4. September 2024 , 18:00 Uhr
FMP1 - Salon
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der nd-Redaktion
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen