Schneedecke auf dem Fichtelberg

Oberwiesenthal. Winterwetter auf Sachsens höchster Erhebung, dem 1215 Meter hohen Fichtelberg: Dort hat sich in der Nacht zu Freitag eine sieben Zentimeter hohe geschlossene Schneedecke gebildet. Auf Wiesen und Bäumen könne diese bei Temperaturen leicht unter dem Gefrierpunkt bis Sonntag eventuell auf bis zu zehn Zentimeter anwachsen, sagte Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst Leipzig. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung