Evangelische Kirche und katholische gleich stark

Wiesbaden. Der evangelischen Kirche gehören in Deutschland rund 22 Millionen Menschen an. Das entspricht nach Angaben des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) etwa 27 Prozent der Bevölkerung. Damit liegen die evangelische und die katholische Kirche (23 Millionen/28 Prozent) bei ihren Mitgliederzahlen in etwa gleich auf. Die christlichen Kirchen würden aber zunehmend Mitglieder verlieren, erklärte BiB-Experte Christian Fiedler am Mittwoch. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung