Impulsgeber

Ausstellung zu 1968

Proteste, gesellschaftlicher Umbruch, revolutionäre Ströme: Die Welt brodelte Ende der 1960er Jahre. Und welche Impulse kamen in dieser Zeit aus der Kunst? Das beleuchtet das Aachener Ludwig- Forum mit der Ausstellung »Flashes of the Future (Blitze der Zukunft). Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen«, die am Donnerstag eröffnet wird. Mit rund 280 Kunstwerken dokumentiert sie die Aufbruchsituation, in der neue Kunstströmungen entstanden. Gezeigt werden unter anderem Werke von Georg Baselitz und Joseph Beuys. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung