Wussten Sie, dass ...

... Minijobs, Teilzeitstellen oder Leiharbeit in Deutschland trotz der vergleichsweise guten Arbeitsmarktentwicklung weiterhin stark verbreitet sind?

Im vergangenen Jahr seien 43,3 Prozent aller abhängigen Beschäftigungsverhältnisse atypische Jobs gewesen, so eine Analyse des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung am 29. September 2014 in Düsseldorf.

Die Leiharbeit verharre mit zwei Prozent der sozialversicherungspflichtigen und geringfügigen Beschäftigung annähernd auf dem Stand vor der Finanz- und Bankenkrise. Der Anteil der Minijobs habe im selben Zeitraum leicht um 0,6 Prozent auf 21,1 Prozent zugelegt. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung