Überwachung

Harte und smarte Schranken

Der Soziologe Steffen Mau zeigt in seinem Buch »Sortiermaschinen«, wie Grenzen heute aussehen und operieren. Die Mauern und Zäune werden wieder mehr, gleichzeitig wird die digitale und technologische Kontrolle ausgeweitet

Nina Amelung und Silvan Pollozek

»Man wird auf Schritt und Klick überwacht«

Der EU-Abgeordnete Patrick Breyer (Piraten) über die Datensammlung durch Behörden und Unternehmen, biometrische Daten und das Recht auf digitale Anonymität

Uwe Sattler

Europas militarisierte Grenzen

Die EU rüstet ihre Überwachungstechnik stark auf und fördert so die sogenannte Sicherheitsindustrie

Sebastian Bähr

Von Otto-Paketen bis Messenger-Diensten

9/11 bescherte Geheimdiensten und Polizei mehr Möglichkeiten der Überwachung. Der Ausbau begann aber schon davor - und er geht weiter

Anne Roth

Die richtigen Hände

René Heilig zum deutschen Einsatz der Spionagesoftware »Pegasus«

René Heilig

Das schnüffelnde Pferd

Mit der Spionagesoftware Pegasus sollen weltweit Journalist*innen ausgespäht worden sein

Markus Drescher

Der Lehrer sieht alles

In China wird die Digitalisierung der Schule auf die Spitze getrieben

Fabian Kretschmer, Guiyang

Massenhafte Überwachung

Abgeordnete klagen gegen sächsischen Verfassungsschutz – Linkspartei ruft zur Akteneinsicht auf

Sebastian Bähr

Ein Kompromiss zu viel

Daniel Lücking über die Ausweitung des Staatstrojaner-Einsatzes

Daniel Lücking

Gesundheit und Daten schützen

Meine Sicht: Andreas Fritsche plädiert dafür, den Datenschutz auch in Pandemiezeiten ernstzunehmen.

Andreas Fritsche