Berufsverbot

Die Folgen der Gesinnungstests

Berliner Abgeordnetenhaus drückt gegenüber Berufsverbotsopfern Bedauern aus und beschließt wissenschaftliche Untersuchung

Jana Frielinghaus

»Ein Abziehbild für das Sexkaufverbot«

André Nolte über Sexarbeit während der Pandemie, Diskriminierung, Klischees und den Wunsch nach Gleichstellung einer stigmatisierten Branche

Birthe Berghöfer

Nur eine Schikane mehr

Die VVN-BdA und ihre Mitglieder sind - wie andere Linke - seit Jahrzehnten staatlicher Diskriminierung ausgesetzt

Jana Frielinghaus

Zerstörte Lebenspläne

Die Folgen der BRD-Berufsverbote spüren viele Betroffene noch heute

Hans-Gerd Öfinger
ndPlus

Die AfD hat sich festgebissen

Sollte rechten Funktionären die Beamtenlaufbahn verbaut werden? Nein, meint Sebastian Friedrich, denn diese Berufsverbote könnten auch Linke treffen

Sebastian Friedrich
ndPlus

Noch heute unfassbar

Niedersachsens Landtag will eine Kommission zu den Berufsverboten - die CDU nicht

René Heilig

Ramelow: Auch Geschichte im Westen aufarbeiten

Linkenpolitiker spricht sich für Aufhebung des KPD-Verbots und Rehabilitation der Berufsverbote-Opfer aus / »Ehrliche Aufarbeitung muss beide Seiten in den Blick nehmen«

ndPlus

Überprüft und entfernt

Niedersachsen will Betroffene des Radikalenerlasses rehabilitieren

Hagen Jung
ndPlus

DKP oder Professur

Vor 40 Jahren wurde der Münchener Horst Holzer Opfer des »Radikalenerlasses«

Rudolf Stumberger