Cannabis

Das Recht und der Rausch

In vielen Staaten ist eine Tendenz zur vollständigen Legalisierung von Marihuana zu beobachten. Auch unter deutschen Richtern setzen sich nicht wenige für diesen Schritt ein - und das seit Jahrzehnten

Marek Schauer

Vorfreude, schönste Freude

Die Freunde legalen Cannabisgebrauches schließen ihre Reihen. Sogar Karl Lauterbach zeigt sich geläutert

Ulrike Henning

Arznei aus Bunkern

In Sachsen wächst bald medizinisches Cannabis

Hendrik Lasch

Rausch ist unerwünscht

Bundesgerichtshof spricht sich für Cannabis-Verkauf aus - wenn Wirkung des THC ausgeschlossen ist

Sebastian Weiermann

Viel Rauch um wenig Cannabis

Dem Bernauer Richter Andreas Müller wird von der Staatsanwaltschaft Befangenheit vorgeworfen. Die Linke nennt das absurd

Andreas Fritsche und Wilfried Neiße

Unentspannt bei Hanf-Shops

Polizei geht gegen Läden vor, in denen vor allem legale Cannabis-Produkte verkauft werden

Moritz Schmöller

Weg frei für CBD-Produkte

Bahnbrechendes Urteil des europäischen Gerichtshofs für den Handel mit Hanfextrakten

Sebastian Weiermann

O’zapft ist immer

Politik zwischen Zapfhahn und Prohibition

Lidia Polito und Velten Schäfer

Gras am Kiosk provoziert

Zwei junge Männer haben sich auf den Verkauf von Nutzhanf verlegt. Sie sind Teil einer Branche, deren Ende womöglich bevorsteht

Sebastian Weiermann

Marihuana-Dinosaurier

Moritz Wichmann über Joe Bidens Position zur Marihuana-Legalisierung

Moritz Wichmann

Darauf erstmal einen Joint

Bund schmettert Berliner Cannabis-Modellversuch ab - Linke will Widerspruch einlegen

Fabian Kunow