Fotografie

»Wir alle sind Teil dieses Krieges«

Weil er angesichts des Krieges auf der Suche nach einem neuen Sinn für seine Arbeit war, fuhr Ostkreuz-Fotograf Sebastian Wells in die Ukraine – entstanden ist dort das aufregende Magazin-Projekt »Solomiya«

Frank Schirrmeister

Mit den Augen einer Frau

Die Fotoausstellung »Female View« zeigt internationale Modefotografie in Lübeck aus rein weiblicher Perspektive

Danuta Schmidt

Knipsen für den Kommunismus

Die berühmten Collagen von John Heartfield zierten ihre Titelblätter: Die »Arbeiter-Illustrierte Zeitung« war die meistgelesene linke Zeitung der Weimarer Republik. Mit dem Fokus auf die Fotografie wurde ein klassenkämpferisches Programm verfolgt

Lilli Helmbold

Das Foto folgt der Form

Bauhaus ist überall: Der Fotograf Jean Molitor zeigt die Schönheit der Moderne auf Weltreise

Christof Meueler

Oma war nicht bei der Antifa

Fremde Leute schauen mich an: Was können zwei Kisten voll mit Bildern und Dokumenten über die eigene Familie erzählen? Ein Bericht

Karsten Krampitz

100 Mal Herz und 100 Mal Kampf

Der Leipziger Fotograf Martin Neuhof porträtiert in einem bemerkenswerten Langzeitprojekt Menschen, die für eine bessere Welt streiten

Hendrik Lasch

Das Alles und das Nichts

Gibt es hier irgendwas zu sehen? Die Akademie der Künste spannt einen Bogen um die Farbe Weiß

Tom Mustroph

Hommage an jüdischen Friedhof

Wochenende mit Fotografie, Installationen, Musik und Performances auf Künstlerhof im Oderbruch

Inga Dreyer

Verachtung in Schwarz-Weiß

Fotos von Bewachern im Kriegsgefangenenlager Zeithain offenbaren den Hass in ihren Köpfen

Hendrik Lasch

Jenseits von Mutter, Vater, Kind

In den Hamburger Deichtorhallen ist eine fotografische Bestandsaufnahme des Familienbildes zu sehen

Frank Schirrmeister

Meine Geschichte gehört mir

Namafu Amutse ist namibische Künstlerin. Ihre erste Ausstellung »Bright Eyes Into Afrofuturism« ist Teil eines Genres, das wie ein Befreiungsschlag aus alten Klischees wirkt

Lisa Ossenbrink, Windhuk

Urbane Mythen Berlins

Der Fotograf Eiko Grimberg hat sich über neun Jahre hinweg mit dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses auseinandergesetzt. Nun erscheint sein Bildband rechtzeitig zur Eröffnung des Humboldt-Forums

Mira Anneli Naß

Spiel der Identitäten

Die finnische Foto- und Video-Künstlerin Elina Brotherus forscht in der Bremer Schau »Why not?« mit skurrilem Humor nach dem eigenen Ich

Mira Anneli Naß