Jugendliche

Ins Unglück gelenkt

Die Corona-Pandemie hat viele Jugendliche psychisch belastet. Hilfe bekommen sie nur selten.

Stefan Otto

Appetitverderber Corona

DAK-Report: Mehr Kinder mit Essstörungen im ersten Pandemiejahr

Ulrike Henning

Sparschwein Jugendclub

Der Kinder- und Jugendarbeit in den Kiezen drohen radikale Mittelkürzungen

Rainer Rutz

Die Jugend bleibt unbeugsam

Autonomes Zentrum »Potse« lehnt neues Angebot für Ersatzräume ab - Stadtrat leitet die Räumung ein

Linda Peikert

Kinder der Krise

Erhöhter Beratungsbedarf in der Pandemie durch Ängste und Depressionen

Lola Zeller

Her mit dem Jugendzentrum

Jugendliche fordern mit Besetzung auf Dragoner-Areal Erhalt von »Potse« und »Drugstore«

Christopher Wimmer
ndPlus

Alarm im Kinderzimmer

Kinder und Jugendliche orientieren sich beim Alkoholkonsum an ihren Eltern

Angela Stoll