Klimaaktivismus

Die Erde brennt an vielen Stellen

Protestaktion von Klima-Aktivist*innen in Berlin nach Vorstellung des neuen Berichts des Weltklimarats

Louisa Theresa Braun

Akzeptanz ist kein Kriterium mehr

Die Autobahnblockaden von Klimaaktivist*innen stoßen auf wenig Gegenliebe. Die Kritik ist zum Teil berechtigt.

Louisa Theresa Braun

Nur eine Frage der Zeit

Im Wuppertaler Osterholz stehen Räumung und Rodung an. Die Besetzer wollen weiter Widerstand leisten

Sebastian Weiermann

Das Klimasymboldorf

Deutschlands Glaubwürdigkeit entscheidet sich in Lützerath, denkt Sebastian Weiermann

Sebastian Weiermann

Sand im Getriebe der fossilen Industrie sein

Ein Teil der Klimabewegung in Deutschland diskutiert über Sabotageakte. In Protestbewegungen gehörten über Demonstrationen hinausgehende Aktionen immer dazu

Sebastian Weiermann

Vertraue der Wissenschaft

Das dreiteilige BBC-Porträt »Greta Thunberg« begleitet die Klimaaktivistin durch eine Welt am Rande des Untergangs

Jan Freitag

Hitze, Hunger, Aufstand

In einer heftigen Diskussion mit Olaf Scholz kündigen Klima-Aktive Blockaden an

Louisa Theresa Braun

Letzte Chance für Veränderung

100.000 Menschen fordern beim globalen Klimastreik in Berlin, dass die Politik Verantwortung für die Klimakrise übernimmt

Louisa Theresa Braun

Mit Händen und Füßen gewehrt

Klimaaktivisten zeigen einen Dokumentarfilm über Ella, die bei einer Waldbesetzung mit Polizisten aneinandergeriet

Peter Nowak

»Wirksam und wirkungslos zugleich«

Junge Menschen sind angesichts der Klimakrise verzweifelt – das hat der Hungerstreik deutlich gemacht. Und er war ein Erfolg

Louisa Theresa Braun

Aktivismus im Parlament

Als Partei einer sozialen Bewegung will die Klimaliste Berlin umkrempeln

Louisa Theresa Braun