Klimabewegung

Ein System der Verschwendung

HEISSE ZEITEN: Natürliche Ressourcen müssen sparsamer verbraucht und umverteilt werden, meint Olaf Bandt

Olaf Bandt

Erst belächelt, jetzt im Recht

Das deutsche Klimaschutzgesetz ist laut Bundesverfassungsgericht in Teilen nicht vereinbar mit dem Grundgesetz

Hannah Schröer

Die letzte Idylle ohne Autobahn

HEISSE ZEITEN - Die Klimakolumne: Hinter dem Stichwort Autobahn steckt ein ideologisches, klimafeindliches Konzept, meint Clara Thompson.

Clara Thompson

Ich bin dann mal weg

HEISSE ZEITEN – Die Klimakolumne: Der Klimaaktivist Tadzio Müller zieht sich nach mehr als zehn Jahren – zumindest vorerst – aus der Bewegung zurück.

Tadzio Müller

Hotelinvestoren gegen Baumbesetzer

Polizei räumt Bahnhofswald in Flensburg / Investoren hatten am Freitag eigenmächtig mit Räumung begonnen

Dieter Hanisch, Flensburg

Was nach der Räumung bleibt

HEISSE ZEITEN - DIE KLIMAKolumne: Für Clara Thompson hat der Protest gegen die Rodung des Dannenröder Waldes den Kampf für eine Mobilitätswende gestärkt.

Clara Thompson

Deutlich mehr Ehrgeiz, bitte!

HEISSE ZEITEN - Die Klimakolumne: Fünf Jahre nach dem Pariser Klima-Abkommen geht das Ringen um die Begrenzung der Erderwärmung weiter, meint Olaf Bandt.

Olaf Bandt

»Ein ungerechtes System«

Die Umweltaktivistin Lola spricht über die Schikanen, die sie in der Untersuchungshaft erlebt hat

Sebastian Weiermann

Von der Idiotie des (Klima-)Zentrismus

Heiße Zeiten – Die Klimakolumne: Der Großteil der Gesellschaft hat noch nicht verstanden, dass das Klima nur mit einem radikalen, schnellen, in mancherlei Hinsicht brutalen Umbau unserer Lebensweise zu retten ist, meint Tadzio Müller.

Tadzio Müller

Hasskommentare gegen Autobahnkritiker

Unter erschwerten Bedingungen wird der Widerstand im Dannenröder Wald fortgesetzt. Der Ton der Auseinandersetzung verschärft sich

Hans-Gerd Öfinger