Kriegsverbrechen

Nachrichten - kurz und knackig

Chefanklägerin des IStGH sieht US-Kriegsverbrechen in Afghanistan +++ Verfassungsschutz beobachtet »Reichsbürger« nur teilweise +++ Hendricks räumt Scheitern von Klimazielen ein

ndPlus

Waffenruhe in Aleppo hält zunächst

UNO: »Krieg gegen die Zivilisten« sofort stoppen / Nothilfekoordinator: Leben in der syrischen Stadt habe »allen Sinn verloren«

Unicef verurteilt Angriffe auf syrische Kliniken

Kinderhilfswerk unterstützte zwei der vier attackierten Krankenhäuser / Mindestens 50 Menschen bei Attacken auf medizinische Einrichtungen und Schule getötet / Russland und die USA machen sich gegenseitig verantwortlich

Amnesty wirft Hamas Kriegsverbrechen vor

Wahlloser Beschuss von Zivilisten unverhohlene Verletzung des Völkerrechts / Palästinensische Rakete tötete 13 Palästinenser, darunter elf Kinder