Mafia

Schüsse auf Italiens Feldern

Die migrantischen Landarbeiter in Apulien sind bewaffneten Angriffen ausgesetzt. Nach einem neuen Überfall wollen sie streiken

Anna Maldini, Rom

Corona als Geschäftschance

Italiens Anti-Mafia-Behörde warnt vor Machtzuwachs des organisierten Verbrechens

Anna Maldini, Rom

Was geht? Das geht:

Wir feiern die neue Bleib-zuhause-Kultur: Heute und morgen mit Al Pacino

Thomas Blum

170 Mafia-Verdächtige festgenommen

Polizei geht gegen mutmaßliche 'Ndrangheta-Mitglieder in Deutschland und Italien vor / Ermittlungen unter anderem wegen Erpressung und Geldwäsche

Italienischer Gastronom bekommt in Straßburg Recht

Verlag Droemer Knaur muss 10.000 Euro Entschädigung wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts zahlen / Richterin Tsotsoria bedauert »Abweichung von der gängigen Auffassung der Rechtsprechung«

Wie deutsches Recht die Mafia schützt

Der Umgang mit der Autorin Petra Reski offenbart, wie wenig Deutschland bereit ist, ernsthaft gegen die Organisierte Kriminalität vorzugehen

Sandro Mattioli