Seenotrettung

Pushbacks und Klagen

Das Verhalten der Behörden an den EU-Außengrenzen sollen Geflüchtete und Unterstützer*innen gleichermaßen abschrecken

Ulrike Wagener

Ein absurder Prozess

Mitglieder von NGOs haben 14 000 Geflüchtete vor dem Ertrinken gerettet. Jetzt stehen sie in Italien vor Gericht

Anna Maldini, Rom

Abschiebung von der Ölplattform

Shell übergab Dutzende Geflüchtete an tunesische Marine. Organisationen bezeichnen das als Menschenrechtsverletzung

Ulrike Wagener

Vermeidbare Tote

Ulrike Wagener über die Geflüchteten an Bord der »Sea Watch 3«

Ulrike Wagener

Verfahren gegen Carola Rackete eingestellt

Ein Gericht auf Sizilien beschließt die Einstellung des Verfahrens gegen die Ex-Kapitänin des Rettungsschiffs »Sea-Watch 3« / Italien schickt »Sea-Eye 4« mit Migranten nach Pozzallo

Für das Leben

Tobias Schlegl ist als Sanitäter auf der »Sea Eye 4« unterwegs

Robert D. Meyer