Senegal

Chinesische Stadiondiplomatie

Die Volksrepublik sucht nach Einfluss in Afrika, auch zwei Fußballstadien des Afrika-Cups in Kamerun sind mit chinesischem Geld gebaut

Ronny Blaschke

»Grüne Mauer« gegen Sand

Lange war es still um das Projekt zur Wiederbegrünung des Sahel in Afrika. Doch neue Finanzzusagen bringen Bewegung in die Sache.

Susanne Aigner

Sand in den Haaren

Die Coronakrise hat die afrikanische Adaption von Pina Bauschs »Frühlingsopfer« ausgebremst. Immerhin blieb ein beeindruckender Tanzfilm übrig.

Falk Schreiber

Wer braucht hier Hilfe?

Ungleiche Machtverhältnisse und Überlegenheitsanspruch: Wie Covid-19 das Bild Afrikas im Globalen Norden in Frage stellt

Demba Sanoh
ndPlus

»Hätte ich entscheiden können ...«

Kinderreichtum ist afrikanisch? Nicht unbedingt. Eine Begegnung mit der Juristin Fatou Faye und der Hotelangestellten Codou Diatta - zwei sehr unterschiedlichen Frauen aus dem Senegal. Von Lotte Laloire

Lotte Laloire

Senegal: Agrarwende von unten

Präsident Macky Sall wird von der Zivilgesellschaft erfolgreich unter Reformdruck gesetzt

Marie von Schlieben, Wfd

In Senegal geht es voran

(Mehr) Mitbestimmung beim Ressourcenschutz

Marie von Schlieben, Weltfriedensdienst e. V.

Aktionsplan für die Agrarwende

In Senegal wird an der agrarökologischen Neuausrichtung der Landwirtschaft gearbeitet

Marie von Schlieben, Weltfriedensdienst e. V.