Ultras

Groß, größer, Steaua

Den ersten osteuropäischen Europapokalsieger der Landesmeister gibt es heute doppelt

Frank Willmann

Krieg und Fußballkriege

In Bosnien-Herzegowina findet jede politische Aufstellung ihren Widerhall in der Fanszene

Frank Willmann

Die kalte Schulter

Der Profifußball hat viele Fans in der Pandemie vergrault. Sie ins Stadion zurückzuholen, wird schwerer als erwartet

Frank Hellmann, Frankfurt am Main

Symbol der Zerrissenheit

In Nordmazedonien ist Fußball Sinnbild für Nationalismus und ethnische Spannungen. Das Nationalteam kann sich nun erstmals für die EM qualifizieren - und zu Annäherung beitragen.

Ronny Blaschke

Rauchzeichen aus Hamburg

Christoph Ruf sieht die erste legale Pyroaktion im Hamburger Volksparkstadions als hoffnungsvolles Zeichen

Christoph Ruf
ndPlus

Zoff um Stoff

Ordner und Polizei gehen gegen ein kritisches Banner von linken Ultras von Werder Bremen vor. Es gibt Verletzte

Reimar Paul, Bremen
ndPlus

Der HSV will Bengalos zulassen

Ultras begrüßen den Vorstoß, doch noch gibt es Zweifel an der Sicherheit alternativer Pyrotechnik

Christoph Stukenbrock, Hamburg

Es ist Saure-Tannenzapfen-Zeit

Die These, dass die Stimmung in Englands Stadien authentischer sei als hierzulande, kann Christoph Ruf nur belächeln

Christoph Ruf

Masse und Macht

Die aktiven Fans von Hertha BSC und die Vereinsführung bleiben auf Konfrontationskurs

Alexander Ludewig

Der Reiz des Illegalen

Christoph Ruf fragt sich, was Pyrotechnik in Fußballstadien mit Gewalt zu tun hat. Er meint: nichts.

Christoph Ruf

Verlogener Kampf

Warum das Vorgehen von Politik und Polizei gegen Fußballfans alle betrifft.

Alexander Ludewig