VW

ndPlus

Hans Dieter Pötsch zum VW-Aufsichtsratschef gewählt

Klaus Ernst: Folgen der Abgasmanipulation nicht auf Mitarbeiter abwälzen / Volkswagenchef Müller kündigt Überprüfung sämtlicher Investitionen an / Rückruf betroffener Fahrzeuge ab Januar

Lügenmesse! Lügenmesse!

Die Aufregung über VW aufgrund der Täuschung bei den Abgaswerten ist groß

Roberto J. De Lapuente
ndPlus

Manipulierte VW bereits seit 2005?

Interne Ermittlungen bei Volkswagen ergeben langjährigen Betrug bei Abgaswerten / Sondersitzung des Aufsichtsrates am Mittwoch geplant

Kontrolle ist besser

Grit Gernhardt glaubt nicht an den »Einzeltäter« VW

Grit Gernhardt
ndPlus

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Winterkorn

Volkswagen suspendiert Audi-Entwicklungschef Hackenberg / Weltweit 2,1 Millionen Audis von Abgas-Skandal betroffen / Affäre im VW-Konzern weitet sich auf Unternehmenstöchter aus.

VW kündigt Rückrufaktion in den nächsten Wochen an

Konzern hätte schon seit Jahren von Manipulation wissen müssen / Bundesregierung will neue Abgastests verzögern und Schlupflöcher für Autokonzerne erhalten / VW bekommt Ultimatum bis 7. Oktober

ndPlus

Jeder gegen jeden

Winfried Wolf über den VW-Skandal

Winfried Wolf

Studie: Autos verbrauchen mehr Sprit als Hersteller angeben

Abgas-Affäre: 2,8 Millionen Autos in Deutschland betroffen / Regierung schließt Schadenersatz nicht aus / Auch Manipulationen bei Nutzfahrzeugen / Linke will VW-Eigentümer für Affäre haftbar machen / Greenpeace protestiert in Wolfsburg

ndPlus

Winterkorn fällt offenbar über Abgasskandal

Bericht: Konzernvorstand verliert Vertrauen des Aufsichtsrates / Vorstandschef will nicht freiwillig gehen / Riexinger: Totalschaden bei VW zeigt die Profitgier / US-Behörden ermitteln gegen Konzern

ndPlus

Abgas-Affäre von VW

Manipulierte Werte - nun drohen Milliardenstrafen

Sebastian Raabe