Front National

ndPlus

Frankreich rückt nach rechts

Konservative UMP von Sarkozy gewinnt erste Wahlrunde / Rechtsradikale Front National belegt Platz zwei / Sozialdemokraten abgestraft / Französische Linkspartei bei 9,4 Prozent

Betrugsverdacht bei rechtsradikaler Front National

Antibetrugsbehörde soll Umgang mit EU-Geldern für Assistenten von Europaabgeordneten prüfen / Le Pen will Anzeige gegen EU-Parlamentspräsident Schulz wegen falscher Beschuldigung erstatten

ndPlus

Sarkozy will wieder an die Spitze

Frankreichs Expräsident versucht, sich mit der Wahl zum UMP-Vorsitzenden zurück in den Elysée zu katapultieren

Ralf Klingsieck, Paris
ndPlus

Die EU muss ihre Chance ergreifen

Bernadette Ségol zur Bedeutung der Europawahl für die künftige Zusammensetzung und Politik der EU-Institutionen

Bernadette Ségol

Einwanderer-Wahlrecht: Hollande kapituliert vor FN

Frankreichs Regierung legt nach Wahlsieg der rechtsradikalen Front National Pläne für Abstimmungsmöglichkeit von Nicht-EU-Bürgern auf kommunaler Ebene auf Eis / Jubel bei der Rechtsaußen-Partei

»Europa von innen heraus sprengen«

Frankreichs Front National will im EU-Parlament eine neue rechtsextreme und EU-feindliche Fraktion gründen

Ralf Klingsieck, Paris

Rechtsextreme im Hoffnungshoch

FN profitierte bei Kantonalwahl in Südfrankreich von Enttäuschung über Linksregierung

Ralf Klingsieck, Paris