WENDECIRCUS Die Palast-Edition!

Elf Artist*innen, Opernsänger*innen, Tänzer*innen, Schauspieler*innen, Jazz-Schlager- und Punkmusiker*innen, inoffizielle Mitarbeiter*innen, Raubtierdompteur*innen, ein Golden Retriever und ein Halleluja werden inmitten von Stein, Prunk und Asphalt daran erinnern, dass vor dem Schloss mal ein Palast war und vor dem Palast ein Schloss und vor dem Schloss irgendwann eine Wiese und auf dieser Wiese ein Circus. Dieser fliegende Bau war immer schon da und sah wie eine Welt um ihn herum, sich befestigte und ihre Grenzen zog. An fünf Terminen im Mai 2022 startet der WENDECIRCUS im Bauch des Ungeheuers ein mauersprengendes Abrissunternehmen.

Eintritt: 16,- EUR / 8,- EUR (ermäßigt)

Nun schlagen sie das zwölf Meter hohe Zelt in der neuen Mitte der Stadt, im Schlüterhof des Humboldt-Forums auf. In fünf abendfüllenden Shows entsteht ein Verhandlungsraum über die Aushandlungsprozesse der Wendezeit 89/90 und über längst vergessene Seelen und verschüttete Utopien. Basierend auf Zeitzeug*innen-Gesprächen setzt WENDECIRCUS. Die Palast-Edition! eine ungehörte und unerhörte Sicht auf die Wende als Revue in Szene.

Mit Dennis Depta, Anjali Endres, Jeffrey Endres, Jesse Endres, Lisa Heinrici, Vera Maria Kremers, Simon Kubisch, Vivian Lauenburger, Dennis Metaxas, Maja (Hund), Ingolf Müller-Beck, Marielle Sterra

Infos zum Termin
15. Mai 2022 , 16:00 Uhr
Humboldt Forum/Schlüterhof
Schloßplatz, 10178 Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der Redaktion neues deutschland
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen