nd.DISKUTIERT

Europa? Solidarisch! - Seenotrettung und Migration

Seit spätestens 2015 ist das Szenario der Flüchtlingsroute im Mittelmeer mehr als bekannt und seitdem wird in Europa noch stärker als zuvor beim Thema Flucht und Migration gehadert, gestritten und vielfach unbequemen Wahrheiten aus dem Weg gegangen.

Wie lässt sich in Europa mit den Themen Flucht und Migration besser umgehen und vor allem gerechter?

Im vierten und letzten Teil unserer Gesprächsreihe begrüßen wir:

  • Özge Inan: Eine engagierte Menschenrechtsaktivistin und Expertin auf dem Gebiet der Migration. Mit ihrem umfassenden Wissen und ihrer leidenschaftlichen Haltung wird sie uns Einblicke in die Komplexität des Themas Migration geben.


Diese Veranstaltung ist eine Einladung an alle, die sich für eine humanere und gerechtere Zukunft einsetzen möchten. Es ist eine Gelegenheit, sich zu informieren, Fragen zu stellen und aktiv über Möglichkeiten der Gestaltung einer besseren Welt zu diskutieren.

Wir freuen uns darauf, uns mit euch an diesem Abend gemeinsam über eines der dringendsten Probleme unserer Zeit auseinanderzusetzen.

Der Eintritt ist frei.

Anmelden könnt ihr euch hier.

Oder ihr schaut einfach so vorbei oder im Livestream.

Infos zum Termin
29. Mai 2024 , 19:00 Uhr
FMP1 - Salon
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der nd-Redaktion
Unsere Verstaltungsreihen:

nd-Termine anzeigen

Nächste Termine:
Ort

Alles auswählen