Für nur 80 Cent die Stunde sollen Geflüchtete künftig in einigen...
Migration

Arbeiten für 80 Cent pro Stunde: Dazu sollen Geflüchtete im thüringischen Saale-Orla-Kreis bald gezwungen werden. Weigern sie sich, drohen Sanktionen. Asylverbände üben scharfe Kritik.

Pauline Jäckels
Das Bild der israelischen Armee soll Menschen um Hilfsgütertrans...
Nahost

Eine Hilfsaktion in Gaza endet in einer Tragödie mit über hundert Toten und Hunderten Verletzten. Der UN-Nothilfekoordinator Martin Griffiths äußerte sich entsetzt und geschockt.

Cyrus Salimi-Asl
Friedrich Wang betreibt einen Militär-Shop in Taiwans Hauptstadt...
China

Seit Jahrzehnten leben die Taiwaner mit der Gefahr eines Krieges, doch viele Inselbewohner nehmen sie nicht sonderlich ernst. Einige jedoch machen sich Sorgen und beginnen sich vorzubereiten auf einen Angriff.

Fabian Kretschmer, Taipeh
William Dountio (2.v.l.) mit den Brüdern von Mouhamed Dramé sowi...
Tod von Mouhamed Dramé

Vor dem Landgericht Dortmund haben erstmals Polizisten im Prozess gegen fünf ihrer Kollegen ausgesagt. In einigen Punkten stützten sie deren Version, andere Details stärken die Anklage.

David Bieber
Leise starten lohnt sich am Airport BER.
Luftfahrt

Vier Fluggesellschaften haben sich gegen einzelfallbezogene Lärmentgelte am Hauptstadtflughafen BER gewehrt. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg wies ihre Klagen ab.

Andreas Fritsche
Ein »gut ausgebildetes und schlagkräftiges Team« präsentiert Uni...
Arbeitskampf

In Auerbach kommen seit 70 Jahren Fertigsuppen in die Tüte. Jetzt will Eigentümer Unilever 80 von 175 Stellen streichen. Die Mitarbeiter wehren sich.

Hendrik Lasch
Ein Schaukasten mit einem Gitter steht als Mahnmal seit 2017 vor...
DDR

Das Durchgangsheim von Bad Freienwalde gilt als typisch für die DDR. Das war es aber keineswegs. Ex-Staatsanwalt Werner Köttnitz hat dieses Heim nie besucht, aber andere hat er gesehen.

Andreas Fritsche
Lea Schüller (o.) köpfte zum entscheidenden 2:0 gegen die Nieder...
DFB-Team bei Olympia

Mit einem 2:0 in den Niederlanden schaffen die deutschen Fußballerinnen doch noch die Qualifikation für die Sommerspiele in Paris. Auf den Verband wartet dennoch viel Arbeit, um erkennbare Rückstände wieder aufzuholen.

Frank Hellmann
Die routinierte Büttenrednerin und Parlamentskriegerin Marie-Agn...
Ukraine-Krieg

Von Union bis Linkspartei ist man sich weitgehend einig: Die Überlegungen des französischen Präsidenten, westliche Bodentruppen in die Ukraine zu schicken, sind fahrlässig.

Jana Frielinghaus
Die Mehrheit der Bürger der Kommune Fürstenau haben haben für ei...
Osnabrück

Nicht überall sind diejenigen in der Mehrheit, die neue Sammelunterkünfte für Geflüchtete in ihrer Gemeinde ablehnen. Das zeigt das Ergebnis einer Abstimmung im Kreis Osnabrück.

Reimar Paul