Neuköllner Stadtrat zurückgetreten

Der bisherige Neuköllner Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) ist zurückgetreten. »Damit ziehe ich die Konsequenz aus meinem Verhalten, das eine weitere Ausübung meines Amtes in bisheriger Stärke nicht möglich macht«, zitiert ihn das Bezirksamt Neukölln in einer Mitteilung. Polizisten hatten den Stadtrat Dienstagmorgen schlafend hinter dem Steuer eines Autos und mit einem Blutalkoholwert von 1,44 Promille entdeckt, berichtete die »B.Z.«. Der 36-jährige Politiker trat auch von allen Parteiämtern zurück. nic

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung