Werbung

Proteste vor Lonmin- Hauptversammlung

London. Mit einer Mahnwache haben der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre sowie das Netzwerk »Plough Back the Fruits« am Donnerstag in London vor der Hauptversammlung des britisch-südafrikanischen Bergbaukonzern Lonmin protestiert. Sie erinnerten an die 34 Bergarbeiter in der Platinmine Marikana, die im August 2012 bei Protesten von Polizei und Sicherheitskräften getötet wurden. Hunderte wurden verletzt. Den Chemiekonzern BASF als Hauptabnehmer des Platins forderten die Demonstranten auf, Verantwortung innerhalb der Lieferkette zu übernehmen und die bisherigen Audits offenzulegen. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung