• Kultur
  • Nena unterstützt Querdenken

99 geplatzte Luftballons

Die Pop-Sängerin Nena dankt Querdenken für die Demonstration in Kassel

  • Von Katharina Schwirkus
  • Lesedauer: 2 Min.

Jetzt ist es offiziell: Die Pop-Sängerin Nena, die in den 80ern mit »99 Luftballons« bekannt wurde, unterstützt Querdenken und Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen. Nach einem Instagram-Post im vergangenen Oktober wurde bereits vermutet, die Sängerin könnte der Szene nahestehen. Sie schrieb, wegen ihres starken Glaubens sei es ihr möglich, »mich nicht hypnotisiert von Angst in die Dunkelheit ziehen zu lassen«. Ihr Management wies Interpretationen, welche Nena in der Nähe von Querdenken sahen, damals zurück. Nach einem erneuten Instagram-Post, diesmal allerdings nur in ihrer »Story«, gibt es jedoch keinen Zweifel mehr: Nena unterstützt Corona-Leugner*innen.

Am Dienstag veröffentlichte Nena Fotos der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen, die am Samstag in Kassel stattfand. Dazu schrieb sie »Danke Kassel«, in einem weiteren Post in ihrer Story, die 24 Stunden einsehbar war, hieß es »Danke Jan und Xavier Naidoo für die Musik«. Der ganze Post war zudem mit Musik von Xavier Naidoo unterlegt, der schon vor Querdenken für seine Unterstützung von Verschwörungstheorien der Reichsbürger bekannt war.

Während Gabriele Susanne Kerner, wie Nena mit echtem Namen heißt, von der Querdenken-Szene jetzt gefeiert wird, dürften Millionen andere Fans enttäuscht sein. So dürfte es nicht verwundern, wenn die Sängerin zu ihrem heutigen 61. Geburtstag nicht nur nette Glückwünsche bekommt.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung