Werbung

Sie sind selbst, was sie verurteilen

Die erstaunlichen Projektionen der Querdenker

  • Von Martin Höfig
  • Lesedauer: 1 Min.
Wahnsinnig sind immer die anderen. Impf- und Corona-Maßnahmen-Gegner bei einer Demonstration in Bautzen.
Wahnsinnig sind immer die anderen. Impf- und Corona-Maßnahmen-Gegner bei einer Demonstration in Bautzen.

Wie viel - durchaus auch kriminelle - Energie, Zeit und offenbar auch Geld die selbst ernannten Freiheitskämpfer gegen die von ihnen ausgemachte Corona-Diktatur aufwenden, wird immer erstaunlicher. Angesichts der für den 15. März beschlossenen einrichtungsbezogenen Impfpflicht mehren sich zurzeit Meldungen über auffällig gehäuft veröffentlichte Stellengesuche ungeimpfter Pflegekräfte. Allein in der Bautzener Lokalausgabe des Oberlausitzer Kuriers fanden sich vergangenen Freitag 126 bezahlte Annoncen von ungeimpften Altenpflegern, Krankenschwestern und Physiotherapeuten. Das war nicht billig. Woher aber kommt das Geld für eine so offensichtlich konzertierte Aktion?

Fragen kann man sich auch, woher die grünen Krankenhauskittel kamen, die auf einer Querdenker-Demonstration Mitte Januar in Düsseldorf verteilt wurden. Und wie man überhaupt so verquer denken kann, Politik und Medien permanent und lautstark per se der Lüge zu bezichtigen, während man selbst vor genannten Manipulationsversuchen nicht Halt macht. Die Antwort könnte erschreckend sein, denkt man dabei an den Psychotiker, der auch nicht imstande ist, subjektives Erleben und objektive Realität voneinander zu unterscheiden.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung