Hochtief beantragt Kapitalerhöhung

Großaktionär ACS umwirbt Katar

Essen/Hamburg (dpa/ND). Der Baukonzern Hochtief hat beim Essener Amtsgericht einen Antrag auf Eintragung der geplanten Kapitalerhöhung ins Handelsregister gestellt. Der Antrag müsse nun vom zuständigen Registerrichter geprüft werden, sagte Amtsgerichtssprecher Michael Schütz am Freitag. Die Anwälte des spanischen Hochtief-Großaktionärs ACS hätten dem Gericht mitgeteilt, dass aus ihrer Sicht keine Bedenken gegen eine Eintragung bestünden, sagte er.

Mit der Kapitalerhöhung soll das Emirat Katar als neuer Großaktionär bei Hochtief einsteigen. Die von ACS geplante Hochtief-Übernahme würde sich damit deutlich verteuern. Im Vorfeld war über mögliche rechtliche Schritte von ACS gegen die Eintragung der Kapitalerhöhung spekuliert worden

Derweil umwirbt der spanische Großaktionär den neuen Anteilseigner Katar. »Wir sehen in Katar Holding einen guten Partner, den wir willkommen heißen«, sagte ACS-Vorstandsmitglied Angel Garcia Altozano der »Financial Times Deutschland« (Freitag). ACS will an den Übernahmeplänen trotz der geplanten Kapitalerhöhung festhalten: Der Einstieg von Katar Holding verändere nichts an der ACS-Strategie, wurde Altozano zitiert. Indirekt kritisierte er das Hochtief-Management für die Entscheidung, Katar als Investor zu werben: Man halte diesen Schritt für »absolut unnötig«, sagte Altozano. Der bislang zweitgrößte Hochtief-Aktionär Southeastern Asset Management hatte zuvor sogar den Rücktritt von Aufsichtsrat und Vorstand gefordert.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung