Werbung

Reise per Mouseklick

GELESEN

  • Heidi Diehl
  • Lesedauer: 1 Min.

Kennen Sie das auch? Man will irgendwohin fahren, schön soll es dort natürlich sein, Neues möchte man entdecken – und dann fängt man an zu suchen, füttert google mit Stichworten und fühlt sich schon bald erschlagen von der Flut von Infos, die da über einen hereinbrechen. Schneller zum Gesuchten käme man, würde man gezielt suchen. Nur, welche Webadressen sind die Richtigen?

Da kann Ihnen jetzt geholfen werden. Der m.w. Verlag München hat sich die Mühe gemacht, »Die besten Webseiten zu Urlaub & Reise« zusammenzutragen und als Buch herausgegeben. Man erhält eine Fülle von Adressen rund um die Themen »Reiseinformationen« wie Ausflugstipps, Routenplaner, Veranstaltungen und Wetter oder »Reisebuchung« wie Aktiv- oder Cluburlaub, Unterkünfte bis hin zu Reiseveranstaltern, Kreuzfahrten oder Fähren. Weitere Webadressen navigieren einen durch den Dschungel von Ländern und Regionen. Ein Index am Ende erleichtert den Überblick.

»Die besten Web-Seiten zu Urlaub & Reise«, m.w.Verlag München, ISBN 978-3-934517-13-4, 16,90 €, weitere Infos unter www.erfolgreich-reisen.de

#ndbleibt – Aktiv werden und Aktionspaket bestellen
Egal ob Kneipen, Cafés, Festivals oder andere Versammlungsorte – wir wollen sichtbarer werden und alle erreichen, denen unabhängiger Journalismus mit Haltung wichtig ist. Wir haben ein Aktionspaket mit Stickern, Flyern, Plakaten und Buttons zusammengestellt, mit dem du losziehen kannst um selbst für deine Zeitung aktiv zu werden und sie zu unterstützen.
Zum Aktionspaket

Linken, unabhängigen Journalismus stärken!

Mehr und mehr Menschen lesen digital und sehr gern kostenfrei. Wir stehen mit unserem freiwilligen Bezahlmodell dafür ein, dass uns auch diejenigen lesen können, deren Einkommen für ein Abonnement nicht ausreicht. Damit wir weiterhin Journalismus mit dem Anspruch machen können, marginalisierte Stimmen zu Wort kommen zu lassen, Themen zu recherchieren, die in den großen bürgerlichen Medien nicht vor- oder zu kurz kommen, und aktuelle Themen aus linker Perspektive zu beleuchten, brauchen wir eure Unterstützung.

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und unterstütze das »nd« mit einem Beitrag deiner Wahl.

Unterstützen über:
  • PayPal