BGH: Frist der Abrechnung von Betriebskosten

Vermieter müssen spätestens zwölf Monate nach dem Ende des Abrechnungszeitraums ihren Mietern die Betriebskostenabrechnung zuschicken. Es ist allerdings auch möglich und nicht rechtswidrig, den Abrechnungszeitraum zu verlängern, wenn sich Mieter damit ausdrücklich einverstanden erklären. Das kommt vor allem immer dann in Betracht, wenn von einem Abrechnungszeitraum, der mitten im Jahr begonnen hat, beispielsweise von Juni bis Juni auf die kalenderjährliche Abrechnung umgestellt werden soll.

Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 20. Juli 2011, Az. VIII ZR 316/10

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung