Benzinpreis steigt wegen hohem Ölpreis

München (AFP/nd). Ein Anstieg beim Ölpreis hat das Tanken für deutsche Autofahrer teilweise wieder teurer werden lassen. Wie der ADAC am Mittwoch mitteilte, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Schnitt 1,554 Euro. Das seien 1,3 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Benzinpreis befinde sich damit auf dem höchsten Stand seit Anfang Dezember 2012, teilte der Automobilclub mit. Diesel habe sich dagegen leicht verbilligt. Ein Liter kostet derzeit im Schnitt 1,448 Euro pro Liter.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal